728 X 90

Country & Western Friends Koetz – Jubelparty im/am Clublokal

By eyertt — Juni 03, 2017

an drei Tagen im Juni feiern die Country & Western Friends Koetz 1982 e.V. ihr 35jähriges Vereinsjubiläum

mit traditioneller Country & Bluegrass Music. Ihr seid herzlich dazu eingeladen!

Am 10. Juni findet ein kleines Jubiläumskonzert im und am Clublokal, der Sportgaststätte in Großkötz statt.

Bei hoffentlich trockener Witterung spielen ab 17 Uhr MALA & FyrMoon aus der Schweiz. Dieses Trio hat bereits die Besucher des Bluegrass Festival Birkenried in Staunen und Begeisterung versetzt. Aller guten Dinge sind Drei! Jetzt kommen Cornelia „Mala“ Gassmann (Fiddle, Gesang), Stefan Behler (Gitarre, Dobro, Vocals) und Vincent Zurkinden (Kontrabass, Vocals) zu unserer „Jubelfeier“ die viel schöne Musik und keine große Reden bietet. Mit von der Partie sind auch unsere Mitglieder Birgit und Dieter Stoll aka Duo HORSE MOUNTAIN, die sich ebenfalls sehr auf diesen Abend freuen.  Zwei Stimmen und viele Saiten. Handgemachte, ehrliche Musik ohne elektronische Helferlein, von der Carter Family über Hank Williams bis hin zu den deutsch-amerikanischen Schlagerperlen der 1950er und 60er. Freuen Sie sich auf ein Treffen mit Johnny und June, begrüßen Sie einige Dons (nämlich die Herren Gibson, Everly und Williams), und hören Sie »Country Roads«, wie es 1927 (statt 1972) geklungen hätte. Zum Duo Horse Mountain gesellt sich wie schon im vergangenen Jahr beim Bluegrass

Festival in Birkenried unsere langjährige Countryfreundin Heike Groeneveld alias Sally Greenfield. Sally feiert im kommenden Jahr ihr 30 jährigen Bühnenjubiläum! 1988 gründete sie mit Bernhard Wiesner das Duo Greenfields und die 1992 veröffentlichte CD „A Hobo By My Side“ konnte Greenfields dann im Vorprogramm von Emmylou Harris & The Nash Rambler am 26. September 1992 im Forum in Günzburg präsentieren. Taufpaten waren natürlich die „Country & Western Friends Kötz“. Zu ihren musikalischen Einflüssen zählen natürlich Emmylou aber auch Laurie Lewis, Kathy Mattea, Linda Ronstadt oder Nanic Griffith. Mehr und mehr reihen sich auch eigene Songs in ihr Repertoire, welche sie mit viel Intensität singt, handeln sie doch von eigenen sehr persönlichen Erlebnissen. 

Sollte es regnen, werden wir das kleine Jubiläumskonzert in die Sportgaststätte verlegen und da sind insgesamt nur ca. 60 Plätze verfügbar … wer unbedingt dabei sein möchte, sollte also unbedingt reservieren!

About Author

Leave A Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Leser

Empfehlen Sie uns

Archive

Top Partner

css.php